Einsatz #20 – ausgelöste Brandmeldeanlage

Am Abend des 26.10.23 wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Steinhude zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Bergstraße alarmiert. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass in dem entsprechenden Rauchmelder Wasser stand, wodurch dieser wohl fälschlicherweise auslöste. Wir mussten nicht weiter tätig werden und konnten wieder einrücken.

Weiterlesen

Was macht eigentlich das neue LF10?

Nach der Ausschreibung, von der wir im März berichteten, ging der Zuschlag an die Firmen MAN Truck & Bus für die Lieferung des Fahrgestells und an Magirus GmbH für den feuerwehrtechnischen Aufbau. Vergangene Woche waren vier Kameraden unserer Ortsfeuerwehr zusammen mit einem hauptamtlichen Gerätewart der Stadtfeuerwehr bei Magirus in Ulm zum sogenannten Kick-Off Gespräch. Bei diesem Gespräch werden genaue Einzelheiten…


Unser Fuhrpark hat Zuwachs bekommen!

Seit letzter Woche gehört auch ein Anhänger zu unseren Fahrzeugen. Dieser stammt von der Firma BLYSS transporttechnik GmbH, besitzt einen stabilen Kofferaufbau und hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 2000 kg. Er wurde im September beim Händler abgeholt und direkt zur Dreist Werbeagentur überführt, die ihm eine Folierung im einheitlichen Design der Stadtfeuerwehr Wunstorf verpasste. Durch die retroreflektierende Beklebung wird die…


EINSATZ

Einsatz #19 – Wasserleitung beschädigt

Einsatzstichwort:   Einsatzort:

Passend zum Freitag den 13. wurden wir zu einem Einsatz gerufen, bei dem eine Frischwasserleitung in direkter Nähe eines Hauses angebaggert wurde und der Keller deshalb vollzulaufen drohte. Durch unser schnelles Eingreifen und dem Einsatz der Chiemseepumpe konnten größere Schäden verhindert werden.


Ehrung für Fluthilfe 2021

Rund 50 Einsatzkräfte aus den Orten Steinhude, Großenheidorn, Klein Heidorn, Wunstorf, Bokeloh und Blumenau waren mit der Regionsfeuerwehrbereitschaft 1 im Sommer 2021 zu einem mehrtägigen Einsatz in das Katastrophengebiet rund um Euskirchen und Schleiden (NRW) aufgebrochen. Nun wurden die Einsatzkräfte für den Einsatz, stellvertretend für das Land NRW, von der Region Hannover mit der Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Einsatzmedaille des Landes Nordrhein-Westfalen…


EINSATZ

Einsatzübung auf dem Fliegerhorst Wunstorf

Einsatzstichwort:   Einsatzort:

Am vergangenen Freitag hatten wir das große Vergnügen, zusammen mit der Feuerwehr Wunstorf und der Bundeswehr-Feuerwehr vom nahegelegenen Fliegerhorst eine Einsatzübung durchzuführen. Angenommene Lage war ein Brand mit vermissten Personen im ehemaligen Sanitätszentrum auf dem Fliegerhorst. Aufgrund der Größe des Gebäudes hatte jede beteiligte Feuerwehr ihren eigenen Einsatzabschnitt, die Gesamteinsatzleitung lag bei der Fliegerhorst-Feuerwehr. Wir waren mit unserem TLF, dem…


EINSATZ

Einsatz #17 – Feuerschein

Einsatzstichwort: b1   Einsatzort: Großenheidorn

Am 24. September um 16:44 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Steinhude zu einem vermeintlichen Brand in der Klosterstraße alarmiert. In einem kleinen Häuschen wurde ein Flammenschein wahrgenommen. Als die ersten Kräfte am Einsatzort eintrafen, konnte durch die Rettungsleitstelle Entwarnung gegeben werden. Zeitgleich brannte es in Wunstorf im Klosterweg und durch eine Verwechslung des Anrufers wurde das Feuer in…


EINSATZ

Einsatz #16 – ausgelöste Brandmeldeanlage

Einsatzstichwort: o   Einsatzort: Großenheidorn

Am Vormittag vom 07. September wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Seniorenpflegeheim gerufen. Nach kurzer Rücksprache mit dem Personal vor Ort und einer Erkundung konnte aus dem Objekt Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen Fehlalarm. Alle Einsatzkräfte konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.


EINSATZ

Einsatz #15 – Brennender Kühlschrank

Einsatzstichwort: b1   Einsatzort: Großenheidorn

Am 17. August um kurz vor 8 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Steinhude zu einem brennenden Kühlschrank am Großenheidorner Strand alarmiert. Schon vor unserem Eintreffen am Einsatzort unternahmen die Anwohner bereits erste Löschversuche mit einem Schaumfeuerlöscher. Dank des schnellen Eingreifens konnte der brennende Kühlschrank frühzeitig gelöscht und eine Brandausbreitung verhindert werden. Ein Atemschutztrupp brachte den Kühlschrank aus dem…


In Gedenken an unseren Kameraden

Am 04.07.2023 verstarb unser Kamerad,  Hauptfeuerwehrmann Ingo Klink. Der Verstorbenen war seit 1988 Mitglied der Ortsfeuerwehr Großenheidorn. Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren. – Freiwillige Feuerwehr Großenheidorn – Die Beisetzung findet am Samstag, den 22.07.2023 um 11:00 Uhr auf dem Friedhof in Großenheidorn statt. Antreten der Kameraden ist um 10:30 Uhr am Gerätehaus.